Mr. Green
Mr. Green
4.5 / 5
100 € + 200 Freispiele
Bei Mr. Green spielen

Pied Piper

Pied Piper gehört zur Riege von Quickspin Slots mit märchenhaftem Thema. Hierbei handelt es sich um den bekannten Rattenfänger von Hameln, der in diesem Online Spielautomaten im wahrsten Sinne des Wortes die Mäuse tanzen lässt. Gemeint sind Ratten Wilds, die man überall findet. Diese Ratten sind allerdings sehr niedlich und werden auch nie zu einer Plage.

  • SPIELEENTWICKLER:
  • RTP: 96.32%
  • FREISPIELE: Ja
  • VOLATILITÄT: Mittel-Hoch
  • BEWERTUNG:
    4 / 5

Das beste Casino um Pied Piper zu spielen

Mr. Green
Mr. Green
Casino-Test
4.5 / 5
Willkommenspaket
100 €
+ 200 Freispiele
1. Einzahlung
100 % bis zu 100 € + 100 Freispiele

Andere gute Casinos

  • Erscheinungstermin: 09.01.2018
  • Spieleentwickler: Quickspin
  • 5 Walzen, 4 Reihen, 40 Gewinnlinien
  • 10 Symbole, Scatter, 2 Wilds
  • Einsätze von 0,20 € bis 100 €
  • Maximalgewinn: Bis zu 1456x des Einsatzes
  • Features: Freispiele, Wilds, Respins
  • Return to Player: 96,32%
  • Varianz: Mittel bis hoch

Pied Piper Bonus Features

In Pied Piper gibt es einen ganzen Sack von Bonusfeatures. Die meisten davon wirst du ohne richtig viel Glück im Basisspiel allerdings kaum zu Gesicht bekommen. Wilds gibt es zuhauf, leider führen sie nicht allzu häufig zum Gewinn. Das „Walking Piper“ Feature (siehe „Bonus“) ist in den Freispielen deutlich wahrscheinlicher.

Pied Piper Freispiele

Das Scatter Symbol ist ein fröhlich buntes Abbild der von Ratten befallenen Stadt. Scatter landen auf den Walzen 3, 4 und 5. Du bekommst 10 Freispiele für sie. Bei 10 Freispielen bleibt es dank des Walking Piper/Piper Respins Features allerdings kaum.

Während der Freispiele werden jeder Runde zwischen einem und 6 Wilds zufällig hinzugefügt. Die besten Gewinne kommen allerdings vom Rattenfänger selbst, dem Star dieses Slots.

Pied Piper Spielautomat von Quickspin

Pied Piper Bonus

Das Walking Piper Feature dreht sich um ein besonderes Wild. Der Rattenfänger ist ein Wild, das über eine komplette Walze geht. Ein spezieller Soundeffekt und eine Animation kündigen ihn an. Landet er nicht komplett auf den Walzen, agiert er immer noch als Wild. Was du allerdings willst ist, ihn komplett zu bekommen. Dann fängt er an, die Ratten Wilds mit seiner Flöte vor sich her tanzen zu lassen.

So lange wie der Rattenfänger über die Walzen läuft gibt es Respins, in jedem Respin laufen die Wilds eine Reihe nach vorn bis sie Walzen über den linken Bildschirmrand verlassen. Dann kann das Feature erneut ausgelöst werden und es kommt zu 5 weitern Respins. In jedem dieser Respins können Ratten Wilds wieder für Gewinne sorgen.

Ein tolles Feature, auf das man allerdings sehr lange warten muss.

Wilds

Piep Piper hat zwei Arten von Wilds. Der Rattenfänger ist ein Fullstack Wild. Die Ratten sind ebenfalls Wilds, die regelmäßig im Basisspiel und in den Freispielen auftauchen.

Pied Piper Jackpot

Dieser Slot hat keinen progressiven oder lokalen Jackpot. Der Maximalgewinn in einer Runde liegt bei 1456x deines Einsatzes, ein sehr guter Mittelwert für Quickspin.

RTP

Hier liegt der RTP-Wert bei 96,32%. Ein guter Wert, aber die Varianz ist etwas verwirrend. Mit 3,9 von 5 liegt die Varianz eher im mittleren Bereich, trotzdem passiert teils ewig nichts. Da auch die Wilds nicht immer einen Gewinn versprechen (dafür gibt es viel zu viele davon), passiert lange nichts und auch auf Freispiele miss man in einer normalen Session ziemlich lange hoffen.

Pied Piper mobil

Wie die meisten Spielautomaten von Quickspin ist auch Pied Piper vollständig mit mobilen Online Casinos kompatibel. Dein Lieblingscasino ist bestimmt auch bereits mobil verfügbar.

Was denkt John?

johnslots-thinks

Wenn der Rest des Pied Piper auch nur halb so abwechslungsreich und spannend wäre wie die Bonusrunde könnte man es uneingeschränkt empfehlen – so hängt viel zu viel Spielspaß am Bonus und das Basisspiel bietet zu wenig Abwechslung.

Vorteile

  • Respins und Wilds in einem einzigen Bonus
  • Riesen Gewinnchancen in Freispielen
  • Tolle Animationen

Nachteile

  • Basisspiel kann langweilig werden
Bewertung von John:
4 / 5