VideoSlots
VideoSlots
4 / 5
200 € + 11 Freispiele
Bei VideoSlots spielen

Vikings go to Hell

Die beliebten nordischen Krieger von Yggdrasil sind zurück und ihnen steht eine epische Schlacht bevor. Nachdem sie wild geworden sind und dann ganz durchgedreht sind, müssen sie jetzt in Vikings go to Hell Spielautomat gleich mal in die Unterwelt herabsteigen und bekämpfen dort seit dem 24. Mai 2018 den Fürsten der Finsternis Lucifir.

  • SPIELEENTWICKLER:
  • RTP: 96.1%
  • FREISPIELE: Ja
  • VOLATILITÄT: Hoch
  • BEWERTUNG:
    4.5 / 5

Das beste Casino um Vikings go to Hell zu spielen

VideoSlots
VideoSlots
Casino-Test
4 / 5
Willkommenspaket
200 €
+ 11 Freispiele
1. Einzahlung
100 % Bonus bis zu 200 € + 11 Freispiele

Andere gute Casinos

Wir stellen dir den Abschluss der Wikinger-Trilogie im Detail vor!

  • 5 Rollen, 4 Reihen und 25 Gewinnlinien
  • Einsätze zwischen 0,10 € und 125 €
  • Maximalgewinn von 375.000 €
  • Bonus-Features sind zum Beispiel der Wutpegel, die Dämonenkämpfe, Re-Spins, Freispiele und die Schatztruhen
  • Die Auszahlungsquote liegt bei 96,1 %
  • Die Volatilität liegt im mittleren bis hohen Bereich

Der Vikings go to Hell Slot

Den furchtlosen Wikingern hat ihre Pilgerreise über die Sieben Weltmeere anscheinend noch nicht genügt. Nachdem Sie Länder und Dörfer in allen Ecken der Welt geplündert haben, muss nun die Schatzkammer in der Hölle dran glauben.

Eines der Hauptziele im Basisspiel von Vikings go to Hell ist es, die Wutpegel der vier Krieger zu füllen, bis einer davon 100 erreicht und der entsprechende Wikinger in den Berserkermodus umschaltet, bei dem unermessliche Kräfte freigeschaltet werden.

Neben den vier furchterregenden Kriegern, sind die Symbole im Basisspiel vor allem deren Waffen, das goldene Wild-Symbol und das Freispielsymbol.

Ebenfalls im Basisspiel können auf der fünften Rolle Schatztruhen auftauchen, die entweder eine gute, oder sogar eine legendäre Steintafel enthält. Eine gute Steintafel kann dir als Belohnung 7 Freispiele, 30 Wutpunkte für einen Wikinger oder 150 – 300 Münzen einbringen. Bei einer legendären Steintafel erwarten dich sogar 12 oder 16 Freispiele, ebenfalls 30 Wutpunkte, diesmal aber gleich für alle Wikinger oder 600 – 1200 Münzen.

Vikings go to Hell Freispiele

Freispiele in diesem Slot kannst du auf verschiedene Arten verdienen und es gibt auch drei verschiedene Modi.

Zunächst einmal sind da die Level 1 Freispiele, die du erhältst, indem du im Basisspiel 3 oder mehr Freispielsymbole triffst, oder Freispiele mit Hilfe einer gefundenen Steintafel gutgeschrieben bekommst.

In diesem Modus kämpfen alle Wikingersymbole auf den Rollen gegen die Dämonen und für jeden Sieg eines Wikingers bekommt der entsprechende Krieger einen Wutpunkt und das Symbol verwandelt sich in ein Wild-Symbol. Diese Wild-Symbole bleiben dann an Ort und Stelle und agieren als Sticky-Wild-Symbole. Die Anzahl der Freispiele hängt davon ab, wie viele Freispielsymbole du triffst und schlüsselt sich so auf:

  • 3 Freispielsymbole belohnen dich mit 7 Freispielen
  • 4 Freispielsymbole belohnen dich mit 12 Freispielen
  • 5 Freispielsymbole belohnen dich mit 16 Freispielen

Am Ende jedes Freispiels in Level 1 taucht der Lord der Ketten auf und wählt einen Wikinger zum Kampf aus. Wenn der Wikinger gewinnt, verwandelt er sich in ein Wild-Symbol und der Lord der Ketten verliert einen Gesundheitsbalken. Nach drei Treffern ist er besiegt und du erhältst Level 2 Freispiele.

In diesem Freispielmodus werden alle Sticky-Wilds aus Level 1 zurückgesetzt und du erhältst 7 neue Freispiele. Am Ende dieser Freispiele wird ein Wikinger ausgewählt, um gegen den Herrscher der Unterwelt Lucifir zu kämpfen. Auch Lucifir muss dreimal getroffen werden, um besiegt zu werden. Für jeden Treffer erhältst du zwei zufällige Sticky-Wilds. Wenn du den Herrscher der Unterwelt besiegst, bekommst du einen 3-fach-Multiplikator auf alle Gewinne der Freispielrunde.

Und dann sind da noch die Berserker-Freispiele. Diese funktionieren genauso, wie die Level 1 Freispiele, aber du kannst höchstens 7 davon bekommen und sie werden nur ausgelöst, wenn einer deiner Wikinger seinen Wutpegel voll aufgefüllt hat. Der Wikinger im Berserkermodus gewinnt dann jeden Kampf gegen einen normalen Dämon.

Das Bonusspiel

Ein richtiges Bonusspiel gibt es bei Vikings go to Hell zwar nicht, aber im Basisspiel finden Dämonenkämpfe statt, die dir tolle Extras einbringen können.

Immer wenn du zwei Freispielsymbole triffst, fangen alle Wikingersymbole auf deinen Rollen an gegen normale Dämonen zu kämpfen. Jeder Wikinger, der seinen Kampf gewinnt, verwandelt sich in ein Sticky-Wild-Symbol und ein Re-Spin wird ausgelöst. So hast du eine erneute und verbesserte Gewinnchance.

Die Wild-Symbole

Das Wild-Symbol in Vikings go to Hell ist ein golden verziertes Rechteck mit dem Wort Wild. Es ersetzt alle anderen Symbole, außer das Freispielsymbol für bessere Gewinnchancen.

Nach Dämonenkämpfen verwandeln sich siegreiche Wikingersymbole in Sticky-Wild-Symbole. Diese verbleiben im Basisspiel für einen Re-Spin und im Freispielmodus für die Dauer der verbleibenden Freispiele.

Vikings go to Hell Jackpot

Dieser Slot ist zwar kein Jackpot-Spiel, das heißt aber nicht, dass du in Vikings go to Hell nicht mächtig abräumen kannst.

Der maximale Gewinn ist das 3.000-fache deines Einsatzes, was beim Spielen mit dem maximalen Einsatz einen möglichen Gewinn von bis zu 375.000 € bedeutet. Da gibt es durchaus auch Jackpot-Spiele, bei denen man nicht so viel abstauben kann!

Das RTP oder die Auszahlungsquote

Die Auszahlungsquote von Vikings go to Hell liegt im absolut durchschnittlichen Bereich und beträgt 96,1 %. Das ist nicht übermäßig großzügig, aber dadurch, dass das Spiel so spannend ist und es so viele verschiedene Features zu entdecken gibt, vergisst man das schnell und kann sich trotzdem kaum von dieser epischen Schlacht loseisen.

Vikings go to Hell auf deinem Mobilgerät

Die mobile Version von Vikings go to Hell funktioniert genauso blendend, wie die Desktopversion. Yggdrasil hat das Gefühl und die Funktionalität perfekt auf die Nutzung mit einem Touchscreen angepasst.

Wenn du auch unterwegs Lust hast, mit den Wikingern durch die Hölle zu gehen, steht diesem Vorhaben absolut nichts im Wege. Die einzige Voraussetzung ist eine stabile Internetverbindung.

Was denkt John?

johnslots-thinks

Vikings go to Hell ist ein mehr als würdiger Abschluss einer spannenden Trilogie, der die besten Qualitäten der beiden Vorgänger kombiniert.

Vorteile

  • Jede Menge Bonus-Features
  • Ein dicker Maximalgewinn
  • Tolles Design

Nachteile

  • Nur durchschnittliche Auszahlungsquote
  • Hohe Volatilität, die Geduld erfordert
Bewertung von John:
4 / 5

 

Die besten Online Casinos, die Vikings go to Hell anbieten

Es gibt viele Online Casinos, in denen du Vikings Go to Hell mit echtem Geld spielen kannst.

Slotsmillion
Slotsmillion
Casino-Test
5 / 5
Willkommenspaket
210 €
+ 180 Freispiele
1. Einzahlung
200 % bis zu 60 € + 40 Freispiele
Dream Vegas
Dream Vegas
Casino-Test
4 / 5
Willkommenspaket
700 €
+ 120 Freispiele
1. Einzahlung
100 % Bonus bis zu 250 € + 50 Freispiele
Casumo casino logo
Casumo
Casino-Test
4.5 / 5
Willkommenspaket
500 €
+ 120 Freispiele
Vor Einzahlung
20 Freispiele
1. Einzahlung
100% Bonus bis zu 500 € + 100 Freispiele