Online Casinos mit Bitcoin

Bitcoin, eine digitale kryptische Währung, wird mittlerweile von zahlreichen Online Casinos als Zahlungsmethode angeboten. Wir möchten dir im folgenden Testbericht diese Zahlungsoption etwas näher bringen.

Dabei werden wir erklären wie man mit Bitcoin Einzahlungen vornimmt und ob Auszahlungen überhaupt möglich sind. Wir werden uns auch mit den Vor- und Nachteilen der Währung befassen und dich darüber informieren, ob jegliche Gebühren erhoben werden, wenn Bitcoin als Zahlungsmittel gewählt wird. Darüber hinaus werden wir auch erklären, ob es möglich ist mit Bitcoin Bonusangebote zu beanspruchen und was dabei zu beachten ist.

die besten Bitcoin Casinos

Finde bei JohnSlots die besten Bitcoin Casinos

Sobald wir uns hier bei JohnSlots mit einer Zahlungsmethode befassen und darüber einen Testbericht schreiben, besuchen und testen wir etliche Online Casinos. Dieses Mal haben wir uns Glücksspielanbieter ausgesucht, welche die Zahlungsmethode Bitcoin anbieten. Dabei haben wir auf bestimmte Kategorien geachtet, die unserer Meinung nach sehr wichtig für einen erstklassigen Spielort sind.

Dazu gehören die unten aufgeführten Punkte:

  • Sicherheit
  • Vertrauenswürdigkeit
  • Bonusangebote
  • Spielauswahl
  • Angebot an Zahlungsmethoden

Folgende Themen werden auf dieser Seite erklärt:

Was sind Bitcoins?

Bitcoin ist die erste digitale kryptische Währung, die auf die sogenannte Blockchain-Technologie basiert. Eine besondere Eigenschaft dieser Währung ist, dass sie von keiner Zentralbank verwaltet wird und keinen festgelegten Wechselkurs hat.

Diese Zahlungsoption läuft eigens über einen peer-to-peer-Marktplatz. Entwickelt wurde dieses Zahlungsmittel 2008 vom mysteriösen Satoshi Nakamoto, trat jedoch erst 2011 als moderne und eigenständige Währung auf. Seit 2014 zählt sie als sehr beliebte Zahlungsmethode im Internet und das auch bei etlichen Glücksspielanbietern.

Bitcoins als Zahlungsmittel im Online Casino

Der Gebrauch dieser Währung kann etwas verwirrend sein und du wirst manchmal auf Anhieb nicht gleich verstehen, wie Einzahlungen im Online Casino zu tätigen sind. Doch eigentlich ist die Vorgehensweise ziemlich einfach.

Beginnen muss du erst einmal mit der Eröffnung eines Bitcoin-Kontos, wozu du lediglich eine E-Mail-Adresse benötigst. Der nächste Schritt wäre dann Echtgeld in Bitcoins umzutauschen. Dies kannst du bei einem der vielen Wechselstuben machen, die online zu finden sind.

Hast du all dies geschafft, ist es nun möglich die Bitcoins auf den PC oder das Mobilgerät herunterzuladen oder auf ein Bitcoin Online Wallet einzuzahlen. Die Währungseinheiten sind dann entweder auf einer installierten Software zu finden, die sich auf dem PC des Kunden befinden, oder im Online Wallet in der Cloud.

Vor- und Nachteile von Bitcoin Casinos

Vor- und Nachteile von Bitcoin Casinos

Die Benutzung von Bitcoin kann sehr vorteilhaft sein, denn es ist eine sichere Methode bei welcher du lediglich eine Bitcoin-Adresse und deinen Namen eingeben musst, um eine Einzahlung vorzunehmen. Da keine Bankdetails im Internet preisgegeben werden, ist man vor Betrügern und Hackern absolut sicher. Des Weiteren sind Zahlungen durch die Blockchain-Architektur sehr gut gegen Angriffe gerüstet. Sieht man sich die Kursentwicklung der letzten Monate und Jahre an, kann man erkennen, dass es, trotz starker Schwankungen, eine gute Wertanlage ist.

Vorteile von BitcoinNachteile von Bitcoin
Vorteile symbol Anonymes ZahlungsmittelNachteile symbol Wird nicht von allen Casinos angeboten
Vorteile symbol An keine Bank gebundenNachteile symbol Keine staatlichen Kontrollen
Vorteile symbol Sichere ZahlungsoptionNachteile symbol Tägliche Wertschwankungen
Vorteile symbol Keine GebührenNachteile symbol Hohe Ansprüche an Sicherheitsmaßnahmen
Vorteile symbol Schnelle Transaktionen ohne unangenehme Formalitäten
Vorteile symbol Von klassischen Währungen unabhängig
Vorteile symbol Viele Freiheiten
Vorteile symbol Privatsphäre in hohem Standard
Vorteile symbol Dritte Dienstleister haben keinen Zugang zu persönlichen oder finanziellen Daten
Vorteile symbol Kostenlose Ein- und Auszahlungen

Die Freiheit und die Anonymität, welche du bei dieser Zahlungsmethode genießt, ist ein großer Vorteil. Deine Zahlungsdetails können nämlich von niemanden eingesehen werden. Da du auch an keine Bank gebunden bist, genießt du hier eine komplette Unabhängigkeit. Als Bitcoin-Nutzer wirst du nicht mit zusätzlichen Kosten überrascht, wenn du Zahlungen vornimmst, da es sich um eine kostenlose Zahlungsmethode handelt. Diese Gebührenfreiheit ermöglicht demnach den Online Spielbanken einen größeren Spielraum bei der Bonusvergabe, die dabei umso größer ausfallen kann.

Besonders punkten kann Bitcoin in den Bereichen Kontoeröffnung und Einzahlungen. Dies geschieht nämlich schnell reibungslos und alles, was man braucht, ist die eigene Bitcoin-Adresse und die des Empfängers. Attraktiv sind auch die Zeiten, in denen all dies geschieht, denn wird Geld auf das Spielkonto überwiesen, geschieht dies in Echtzeit und es befindet sich sofort auf dem Kundenkonto. Aufgrund der immer größeren Beliebtheit der Währung haben sich bereits viele Online Casinos auf Bitcoins spezialisiert und bieten ihren Kunden größere Einzahlungsboni an und unterstützen somit die Nutzer dieser wachsenden Währung.

Doch einige Nachteile hat diese modere Währung leider doch. Eines wäre zum Beispiel, dass Überweisungen nicht umkehrbar sind. Ist dir bei der Einzahlung ein Fehler bei den Zahlen oder Buchstaben der eigenen Bitcoin-Adresse oder die des Empfängers unterlaufen, dann geht das Geld unwiderruflich verloren. Somit ist außerordentlich wichtig die Bitcoin-Adresse sorgfältig zu kopieren und aufzubewahren.

Auch der Wechselkurs kann manchmal ein Nachteil sein. Dieser schwankt nämlich sehr und kann sich täglich ändern. Es ist deswegen durchaus wichtig, den Kurs immer sorgfältig zu beobachten, bevor du eine Ein- oder Auszahlung vornimmst. Die Akzeptanz der Währung in den Online Casinos könnte manchmal etwas problematisch werden. Da es sich um eine relativ neue Währung handelt, wird sie nicht von allen Glücksspielorten im Internet angenommen.

Einzahlungen mit Bitcoin im Online Casino

Wenn du die neue Zahlungsmethode ausprobieren und mit ihr im Online Casino einzahlen möchtest, gehst du wie folgt vor:

  1. Bitcoin-Casino aus unserer Liste aussuchen
  2. Virtuelle Kassenseite besuchen
  3. Bitcoin als Zahlungsmittel wählen
  4. gewünschten Einzahlungsbetrag sowie Bitcoin-Adresse eingeben

Der erste Schritt zum einzigartigen Spielerlebnis im Online Casino ist der Kauf von Bitcoins, welches regelrecht einfach bei vertrauenswürdigen Anbietern im Netz per PayPal, Banküberweisung oder Kreditkarte vorgenommen werden kann.

Jetzt musst du dir ein Bitcoin Casino auswählen, welches das Zahlungsmittel auch unterstützt. Um eine Zahlung vorzunehmen, besucht man die virtuelle Kassenseite, wählt Bitcoin dort als gewünschte Einzahlungsoption und füllt zwei Felder aus. Ein Feld für den Einzahlungsbetrag und ein Feld für die Bitcoin-Adresse. Da es keine Kredit- oder Debitkarte ist, werden vom Kunden keine weiteren Informationen verlangt.

Mittels der Bitcoin-Adresse wird nun Geld vom Bitcoin-Konto auf das Spielkonto transferiert. Diese Adresse besteht aus Nummern- und Ziffernserien mit 27 und 38 Ziffern. Es ist sehr wichtig die eigene Bitcoin-Adresse und die des Empfängers zu kennen, um erfolgreiche Einzahlungen vornehmen zu können. Es wird ein paar Sekunden dauern, bis die Einzahlung durch die Blockchain-Architektur bestätigt wird. Sobald dies geschehen ist, wird das Geld auf dein Spielkonto überwiesen und steht dir sofort zum Spielen zur Verfügung.

Bezahlungen mit Bitcoin im Online Casino

Alles über Bitcoin und Casino Boni

Da bei Einzahlungen mit Bitcoin keine Gebühren seitens der Online Spielanbieter anfallen, können diese sich einen besseren Spielraum bei der Bonusvergabe erlauben. Somit kann man etwas großzügiger zu seinen Kunden sein und ihnen sowohl einen höheren Willkommensbonus als auch bessere Aktionen anbieten.

Viele Glücksspielanbieter haben sich auch auf Bitcoin Nutzer spezialisiert und bieten diesen höhere Einzahlungsboni an. Doch die Vergabe von Boni wird in jedem Casino anders gehandhabt und so ist es sehr wichtig, dass du dir vor der Einzahlung auch immer sorgfältig die Bonusbedingungen durchliest.

Gebühren bei Einzahlung mit Bitcoin

Online Glücksspielanbieter verlangen bei Einzahlungen mit Bitcoin keine Gebühren von ihren Kunden.

Mindesteinzahlung mit Bitcoin

Natürlich unterscheidet sich die Mindesteinzahlung mit Bitcoin in den verschiedenen Casinos. Meistens liegt sie jedoch bei 0,002 BTC. Dies entspricht in etwa 15 €. Es ist es jedoch sehr wichtig, dass du dir die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Online Spielstätte ansiehst, bevor du eine Einzahlung tätigst, um dort zu erfahren, wie hoch diese Mindesteinzahlung ist.

Wie schnell sind Bitcoin-Einzahlungen?

Nachdem in der virtuellen Kasse des Online Casinos der gewünschte Betrag eingegeben wurde, dauert es nur einige Sekunden, bis die Transaktion bestätigt wird. Der Betrag wird deinem Spielerkonto gleich gutgeschrieben und kann sofort eingesetzt werden.

Bei einer Bitcoin Einzahlung solltest du sehr vorsichtig sein keinen Fehler zu machen, denn sie ist nicht umkehrbar und das Geld geht unwiderruflich verloren. Du musst also absolut sicher sein, dass du die Einzahlung auch vornehmen möchtest. Wurde sie getätigt, gibt es kein Zurück mehr und du kannst sie nicht wieder zurückerhalten.

Auszahlungen mit Bitcoin im Online Casino

Wird die Zahlungsmethode von den Online Casinos unterstützt, dann besteht kein Problem per Bitcoin Auszahlungen zu beantragen. Es ist durchaus wichtig sich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der gewählten Online Spielstätte durchzulesen. Besteht die Möglichkeit sich die Gewinne per Bitcoin auszahlen zu lassen, ist der Verlauf genauso reibungslos wie bei den Einzahlungen. Um Gewinne vom Spielerkonto abzuheben, musst du folgendermaßen vorgehen:

  1. Kassenbereich des Online Casinos besuchen
  2. Bitcoin als Auszahlungsmethode wählen
  3. Betrag eingeben, den du gerne abheben möchtest
  4. Bitcoin-Adresse eingeben

Wie hoch sind die Gebühren bei Bitcoin-Auszahlungen?

Online Glücksspielanbieter verlangen bei Auszahlungen mit Bitcoin keine Gebühren von ihren Kunden.

Mindestauszahlungen mit Bitcoin

Den Mindestauszahlungsbetrag bestimmt jedes Online Casino selbst. Meistens liegen die Auszahlungslimits bei 10 € und 25 €. Wie auch beim Mindesteinzahlungsbetrag ist es auch hier außerordentlich wichtig, dass du dir die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ansiehst.

Wie schnell sind Bitcoin-Auszahlungen?

Nach dem Auszahlungsantrag wird es nur wenige Sekunden dauern, bis dieser erfolgreich abgeschlossen wurde. Der gewünschte Betrag wird dann automatisch deinem Bitcoin-Konto gutgeschrieben.

Bitcoin Slots

In vielen Online Casinos werden sogar besondere Bitcoin Slots angeboten. An diesem Spielautomaten kann nur mit der Währung Bitcoin gespielt werden und dementsprechend werden, je nach derzeitigem Kurs, die Gewinne ausgezahlt. Das Spielangebot der Bitcoin Slots gleicht meistens dem der klassischen Slots.

Finde das beste Bitcoin Casino 2020

Die Suche nach einem Bitcoin Casino kann manchmal etwas anstrengend sein. Dabei solltest du auf mehrere Kategorien achten. Wichtig ist es einen seriösen Spielort zu finden, der nicht an Informationen geizt und alles wissenswerte über Gebühren und Beschränkungen, wenn Bitcoin für Ein- und Auszahlungen verwendet wird, preisgibt. Genau das Gleiche gilt auch für Bonusbedingungen. Ein richtig gutes Online Casino kann mit einem hervorragenden Kundendienst prahlen, der die Fragen der Kunden immer professionell beantwortet.

Alternative Zahlungsmöglichkeiten zu Bitcoin

Möchtest du lieber Zahlungsmethoden ohne Kryptowährung verwenden, bietet jedes Online Casino verschiedene Alternativen an. Unter den vielen Zahlungsoptionen kann man sich zwischen verschiedenen e-Wallets entscheiden oder bei altbewährten Zahlungsmitteln wie die Banküberweisung oder Kreditkarte bleiben.

Spiele die besten Bitcoin Casinos bei JohnSlots!

Bei Bitcoin trifft der Kunde auf eine sehr sichere Zahlungsmethode, die besonders mit ihrer Anonymität punkten kann. Da bei Ein- und Auszahlungen keine Gebühren aufkommen und daher attraktive Bonusangebote auf den Kunden zukommen, wird diese Zahlungsmethode besonders interessant. Da es sich um eine recht neue Zahlungsoption handelt, die noch nicht von allen Glücksspielanbieter angeboten wird, muss man sich vorher genau informieren, wie sie zu verwenden ist. Dadurch können Fehler behoben und das Spielerlebnis im Online Casino in vollen Zügen genossen werden.

Häufig gestellte Fragen über Bitcoin

Häufig gestellte Fragen

Wissenswerte Informationen zu Bitcoin-Zahlungen haben wir in unserem FAQ zusammengefasst.

Fragezeichen Symbol Akzeptieren Online Casinos Zahlungen mit Bitcoin?

Man kann Bitcoin zwar noch nicht in allen Online Casinos finden, doch mittlerweile gibt es bereits eine breite Palette an Online Spielorten, die diese Währung für Zahlungen anbietet.

Fragezeichen Symbol Ist Bitcoin eine sichere Zahlungsmethode in Online Casinos?

Es handelt sich um eine sehr sichere Zahlungsmethode, denn du musst lediglich deinen Namen und deine Bitcoin-Adresse eingeben und keinerlei Bankdetails preisgeben.

Fragezeichen Symbol Gibt es einen Bitcoin Casino Bonus?

Es gibt seitens der Online Casinos sehr attraktive Bonusangebote für Einzahlungen mit Bitcoin. Da keine Gebühren verlangt werden, können die Spielanbieter hier etwas großzügiger sein. Nichtsdestotrotz solltest du dir stets die AGB durchlesen.

Fragezeichen SymbolSind Zahlungen mit Bitcoin im Casino gebührenpflichtig?

Online Glücksspielanbieter verlangen für Ein- und Auszahlungen mit Bitcoin keine Gebühren von ihren Kunden.