10. paysafecard

Sicher bezahlen

paysafecard funktioniert ähnlich wie eine Prepaid Kreditkarte mit dem Vorteil, dass die Zahlungsmethode nicht an ein Bankkonto gebunden ist.

Um paysafecard zu nutzen, sollten Sie dort zunächst ein Konto erstellen, indem Sie Angaben zu Ihrer Person machen und das Konto im Anschluss verifizieren. Haben dies getan, so können dann für eine Gebühr von £8 Ihre Karte erstellen, designen und sich zuschicken lassen. Zusätzlich wird verlangt, dass Sie einen fotografischen Identitätsnachweis hochladen – sobald Sie Ihre Bestätigung per Email erhalten, wird Ihnen Ihre Karte innerhalb von 7-10 Werktagen zugesendet.

Wenn Sie Ihre Karte haben, müssen Sie diese gemeinsam mit Ihrem Online Konto aktivieren, indem Sie dort die Kartendetails angeben und eine PIN Nummer für Offline Zahlungen anfordern. Dann können Sie direkt loslegen, Ihre Karte über Ihr Konto aufladen und beginnen, Zahlungen damit durchzuführen.

PaySafe für Online Glücksspiele einrichten
Paysafe Karte Zahlung Einrichtung

Wenn Sie mit paysafecard Online Casino Einzahlungen durchführen wollen, so tun Sie das ähnlich wie mit den E-Wallets. Zum Einzahlen wählen Sie die Option paysafecard (oder “E-Wallets”und danach paysafecard) und geben Sie den Betrag an, die Sie einzahlen möchten.

Bedenken Sie, das Nutzer per paysafecard keine Auszahlungen von Online Casinos tätigen können – hierfür müssen Sie sich für eine andere Zahlungsmethode entscheiden, um die Gewinne einzufordern.

paysafecard zusammengefasst

  • Anonyme Zahlungen
  • Schnelle Bearbeitungszeiten
  • Betragsgrenzen für Auszahlungen
Paysafe Karte Zahlung Erfolgreich Akzeptiert

Was sind die Vorteile von paysafecard?

Der Hauptvorteil von paysafecard stehlt bereits im Namen “safe” – Sicherheit. Sie sind damit in der Lage, Einzahlungen ohne das Angeben von Bank- oder Kreditkartendaten zu tätigen und sichern sich damit Anonymität und Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen, und das nicht nur online sondern auch auf Ihren Kontoauszügen. Wer kein Bankkonto besitzt, der kann Voucher für die eigene Karte beantragen und muss an dieser Stelle keinerlei persönliche, finanzielle Informationen preisgeben.

Das Unternehmen ist für eine Reihe von EU Ländern, wie der FCA in Großbritannien, lizensiert und hält somit internationalen Standard der Online Datensicherung.

In Bezug auf Kosten ist paysafecard gebührenfrei für Einzahlungen auf Spieleseiten. Im Vergleich zu regulären Kreditkarten erhalten Sie bei paysafecard stets den vollen Betrag bei einer Einzahlung auf eine Spieleseite.

Paysafe Karte Zahlung Kalender Euro

Was sind die Nachteile von paysafecard?

paysafecard ist nicht komplett kostenfrei. Nach einjähriger Nutzung bedarf es einer geringfügigen, monatlichen Gebühr, sowie einer £8 Startgebühr, wenn Sie die Karte anfordern. Dies kann für Nutzer, die nach einer langfristigen Zahlungsoption suchen, ein Nachteil darstellen und Sie sollten sich vorher dessen bewusst sein, bevor Sie sich für diese Zahlungsart entscheiden.

Der Hauptnachteil bei der Nutzung von paysafecard ist jedoch, dass die Methode nicht für Auszahlungen von Casino Seiten nutzbar ist. Dies bedeutet, dass Sie für die Auszahlung Ihrer Gewinne eine weitere Zahlungsart wählen müssen.